Dienstag, 29. Juli 2014

„Kreativ für Kinder“ - Sockenmonster a.k.a. Häschen

Lange ist es her, dass ich über die Aktion „Kreativ für Kinder“ der Initiative Handarbeit zusammen mit dem Bundesverband Deutsche Tafel e.V. gestolpert bin. Dabei geht es darum, für Kinder mit nicht so viel Glück ein besonderes Spielzeug herzustellen. Der Abgabetag ist … ahemm übermorgen … nun gut nach dem Motto “ Was lange währt … ”  ist hier mein Beitrag: Sockenmonster oder auch Sockenhasen.
Die Fotoanleitung dazu habe ich bei der Facebook-Gruppe
Do-it-Yourself gefunden, der Ursprung war leider nicht raus zu bekommen. Anhand der Schrift (Bild 1) und dem supercute Faktor tipp ich mal ganz mutig auf Japan :)

sockenmonster_01

Man sollte es nicht glauben, am schwierigsten war es fast, hübsche Socken zu bekommen. Es ist unglaublich auf wie vielen Socken jetzt die Größe drauf steht … der Fund: bunte Ringelsöcken

sockenmonster_02

sockenmonster_03

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Im Großen und Ganzen habe ich mich an die Anleitung gehalten, aber nach einem ersten Versuch habe ich Schritt 1 anders ausgeführt: und zwar zuerst die Öhrchen aufgemalt, dann genäht und erst dann den Zwischenraum ausgeschnitten – dass ist wesentlich leichter zu händeln!
Die Münder wollten am Anfang nicht ganz so wie ich, bis ich auf die Idee kam kleinere Stiche zu machen …
Das Ergebnis:
Sockenhasenmonster mit viel Liebe, die hoffentlich einigen Kindern Freude bereiten

sockenmonster_04

Kommentare:

  1. Ach sind die niedlich! Schöne Aktion
    Liebe Grüße
    Nunu

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Got, sind die süß!!! (hier musst Du Dir jetzt ein echt schrilles Quiecken vorstellen, bitte).
    Ich bin spontan schockverliebt in diese süßen Langohrsocken.
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabrina, spontanes Quicken ?! Gefällt mir, Danke ;)
      Es hat auch wahnsinnig viel Spaß gemacht die Kleinen "zum Leben zu erwecken".
      Alles Liebe, Bine

      Löschen